Die Esel gehen in ihrer eigenen Geschwindigkeit und zeigen uns, mit welcher Aufmerksamkeit sie ihre Umgebung wahrnehmen.
Sei es ein Windstoss, der die Äste bewegt, ein Traktor auf dem Feld in der Ferne, der Ruf eines Milans oder die lästige Fliege auf
des Esels Rücken....

Wir werden aufgefordert, diese Aufmerksamkeit zu teilen und gemeinsam mit den Eseln die wunderschöne Natur zu geniessen.

Wanderungen mit den Eseln können als kurze Tour oder als Tages- oder Halbtagestouren mit Mittagesssen und Getränken bzw. Popcorn auf dem Feuer gemacht werden 
(alle Touren mit Reitmöglichkeit für Kinder).

Ablauf
Kurze Tour: zuerst werden die Esel angebunden, gestreichelt, geputzt und gesattelt. Anschliessend gehts los auf die kurze Tour
(ca. 20-25 Minuten um die Felder oder durch das Dorf). Dabei darf natürlich geritten werden oder wer möchte darf auch einen Esel
führen. Total ist mit einer Dauer von ca. 1 1/4 bis 1 1/2 Stunden zu rechnen.

Halbtagestour: gleich wie bei der kurzen Tour. Nur ist der Spaziergang 2x ca 35Minuten und beim Rastplatz am Waldrand wird ein Feuer
gemacht und Sie erhalten frisches Popcorn vom Feuer mit Getränken.
Total ist mit einer Dauer von ca. 3 bis 3 1/2 Stunden zu rechnen.

Daten
Ihr Anlass findet in Absprache mit uns nach Ihren Wünschen statt. Zur Zeit sind keine fixen Daten unsererseits eingeplant

Zeiten
Nach ihren Wünschen. Vorschlag Tagestour: 9-16 Uhr, Vorschlag Halbtagestour: 9-12 Uhr oder 14-17 Uhr


Zielgruppe
 
Einzelpersonen, Familien, Schulen, Vereine, Geburtstagskinder (auch Grosse), Firmenausflüge    


Mittagessen
Unser Grillplatz am Bach kann vor/nach der Tour gebucht werden. Sie können dort Zmittag/Znacht essen und grillieren, die Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben und die Schildkröten und Kaninchen beobachten.
Sie bringen entweder das eigene Mittagessen mit oder wir kochen Ihnen direkt auf dem Feuer ein Menu, 
zB. ein Saffranrisotto mit Chipolata und einem Salat, zum Dessert Kuchen, diverse Getränke zur Auswahl.

Übernachtung
Sie können die Eselwanderung auch mit einer Übernachtung verbinden, siehe Ruprik "Übernachtung"

Kosten in CHF   (Euro wird auch akzeptiert, zum Wechselkurs vom Tag der Bestätigung)  
kurze Tour         1 Esel 50.- / 2 Esel 80.- / weitere Begleittiere 20.-
Halbtagestour    Erw. 70.- / Kinder bis 12J.: 35.- / im Minimum verrechnen wir 210.-

Grillplatz            Unkostenbeitrag inkl. Grillrost 20.- (+ Brennholz 15.- pro Harasse)

Mittagessen       Preis ohne Getränke: Erwachsene 30.- / Kinder bis 12J.: 15.- (Menuevorschlag siehe oben)

Gruppenrabatt ab 10 Personen


Hinweise 
Wir empfehlen gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.
Wer reiten möchte kann natürlich auch seinen Velohelm mitnehmen. Ansonsten haben wir aber auch einige Reithelme hier.
Die Anzahl mitgeführter Esel wird der Gruppengrösse angepasst oder ergibt sich anhand der Anzahl Eselführer.
Wir behalten uns vor, die Tour witterungsbedingt (Sturm/ Gewitter /Eis) kurzfristig zu ändern oder abzusagen.



Versicherung ist Sache des Teilnehmers.