Diese Tiere leben neben Leena's Mäusen und Papi's Fischen auf dem Eselhof. Zuerst stellen wir Esel uns kurz vor...

                                          

   Joschi ist 2006 im Zoo Rothenborg 
   geboren. Der hellgraue Wallach
   besitzt sehr temperamentvolle,
   anderseits sehr verschmuste Seiten.



 

Der kleine wuschelige Mio ist 2006
im Zoo Rothenburg geboren. Mio ist sehr
neugierig, verschmust und äusserst schlau.


 

   Bambi ist 2010 in Frankreich geboren. Der junge
   Grosseselwallach zeigt sich sehr neugierig und
   anhänglich. Seine früheren netativen Erfahrungen
   konnte er überwinden und zeigt sich als sehr
   anhänglich und liebevoller Esel. Trotzdem muss
   Bambi noch einiges lernen, da er viele Flausen
   im Kopf hat.


Fredo ist 2010 in Frankreich geboren und
kam zusammen mit Bambi zu uns.
Er hat sich trotz den negativen Erfahrungen
prächtig entwickelt und ist inzwischen ein
sehr zuverlässiger Begleiter geworden.

     



Aus verschiedenen Gründen mussten wir unseren Eselbestand etwas verkleinern. Nun durften
unsere zwei treuen älteren Langohren Galan (20) und Mona (27) nach erfolgreicher Bewerbung für
ihren letzten Lebensabschnitt in den Jura nach Le Roselet in die Altersresidenz ziehen.
Traurig war das Loslassen... ?... mit Freuden jedoch zu sehen, was für ein toller, herzlicher und
wohlbehüteten Platz sie nun bereichern!

Wir danken für die vergangenen 11 Jahre treuen Dienst... für all die Stunden mit den vielen Kindern,
die geduldigen Samichlauseinsätze, die vielen Touren und Spaziergänge... ?❤️  Wir vermissen euch! ?

Wer uns bei der Finanzierung mit einem Beitrag/Spende helfen möchte.... wir würden uns sehr freuen!

Vermerk Galan und Mona. Der gespendete Betrag geht vollumfänglich an die "Stiftung für das Pferd“
Kontoangaben: Schaffhauser Kantonalbank, CH1200782008243310101, Eselhof Säge, 8263 Buch


Die beiden Quessant-Zwergschafe Babettli und Flöckli haben sich
hier schon gut eingelebt. Sie freuen sich über die Spaziergänge
und lieben es auf ihren kleinen Weiden herumzutollen.

Die vier Hühner der Rasse 'Bielefelder Kennhuhn' und unsere
drei handzahmen Hühner lieben es frei auf unserem Gelände
herum zu laufen.

Die junge schwarze Kiki hat sich nach Anfangs-Raufereien gut mit
den anderen drei Katzen angefreundet. Kelly ist unsere alte Dame
und springt den Mäusen nicht mehr so oft hinterher wie früher.

Garfield und Nero sind unsere wilden Jungs. Sie toben den ganzen Tag lang herum, sind aber sehr anhänglich wenn es langsam Fütterungszeit wird.

16jährig sind unsere fünf griechischen Landschildkröten.
Sie lieben dasHerumrennen bei warmem Wetter und sich bei Hitze einzugraben. Den Winter verbringen Sie im Boden unter ihrem Häuschen.


Die fünf Hasen sind sehr neugierig, kinderlieb und geniessen
die grüne Kost, die ihnen unsere Gäste gerne vorbeibringen.


       Unsere Serama-Zwerghühner mit Ihrem Güggel und unsere Meerschweinchen-Gruppe wurden auf ihre Besuche
       in Alters- und Pflegeheimen sowie für die Einsätze bei der tiergestützten Intervention vorbereitet.